Natural Horsemanship

Natural Horsemanship ist keine Reitweise, sondern eine natürliche Einstellung gegenüber Pferden, die Menschen sich zu eigen machen, weil sie fortschrittlich denken und sich nicht an Traditionen festklammern. Ein Horseman kennt die Psychologie von Pferden, kann sich in deren Denkweise hineinversetzen und macht das Richtige zum richtigen Zeitpunkt. Er hat Geduld, einen strategischen Plan und eine klare Vorstellung von dem, was er mit seinem Pferd erreichen will.  So entwickelt er eine lebenslange Partnerschaft mit seinem Pferd, die auf Vertrauen, Respekt und Leadershipqualitäten beruht.

Die Kurse zum Thema Natural Horsemanship helfen Ihnen, zu verstehen wie Pferde denken, fühlen und lernen. Sie erarbeiten sich eine Kommunikationsform mit Ihrem Pferd, die es Ihnen erlaubt, mit ihm eine mentale Verbindung einzugehen, Leadership zu übernehmen und so erfolgreich dem eigenen Ausbildungsplan folgen zu können. Sie erhalten wichtige Informationen über die Körpersprache und den Gemütszustand Ihres Pferdes, lernen zu verstehen, warum ein Pferd auf eine bestimmte Situation entsprechend reagiert und können ihm mit unterschiedlichen Strategien helfen, sich unter Ihrer Führung sicher und wohl zu fühlen.

Referent: Berni Zambail 5***** Master Parelli Instruktor

Der erste Schritt - Partnerschaft mit dem Pferd

In diesem Kurs lernt ihr, eine Kommunikation mit eurem Pferd aufzubauen und konsequent und stets im Sinne des Pferdes eine natürliche Leadership zu übernehmen. Durch Vertrauen und einem sicheren Auftreten lernt euer Pferd, sich nicht mehr überwiegend als Fluchttier zu zeigen, während ihr lernt, eure Raubtiereigenschaften bewusster wahrzunehmen und abzulegen. Ihr lernt in diesem Kurs Schritt für Schritt Fertigkeiten am Boden, die das Pferd dann im Sattel versteht und akzeptiert. Das Reiten mit einem Zügel und mit Fokus, verleiht euch Sicherheit und einen zügelunabhängigen Sitz. Wir werden ausserdem in diesem Kurs auf die häufigsten Herausforderungen eingehen, die Reiter mit Ihren Pferden haben z.B. Hänger verladen, Spritze geben, Angst vor Tüten, Geräusche und vieles mehr.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise in die Welt des Horseman!

Berni Zambail
 

  • Dauer des Kurses:  Ca 3 Monate

  • Anzahl der Module:  10 Module       

  • Facebook-Live Veranstaltungen mit B. Zambail (Frage/Antwort)

  • Kosten:  CHF 250 / 210 €

  • Beginn des Kurses:  Frühling 2018

  • Anmeldestart wird bekannt gegeben!

Hier geht es zur Modulübersicht

Informationen zur Kursanmeldung finden Sie hier, sobald der Kurs ausgeschrieben wird!

Zurück